Kieler Straße 27
25485 Bilsen

Telefon: 04106 799 660

E-Mail: info@pferdeklinik-bilsen.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8:00 - 16:30 Uhr

 

Besuchszeiten Klinik

Mo-Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Sa, So und feiertags 10:30 - 11:00 Uhr

Labor

In unserem klinikeigenen Labor werden wichtige Laboruntersuchungen durch unsere speziell geschulten Tiermedizinischen Fachangestellten angefertigt und durchgeführt. So liegen zeitnah Ergebnisse vor, die direkt diagnostisch und therapeutisch weiterverwendet werden können.

Hierzu gehören zum Beispiel:

  • Mikrobiologische Untersuchungen inkl. Anfertigung eines Resistenztests
  • Kotprobenuntersuchungen auf Sand und Parasiten
  • Urinuntersuchungen
  • Mykologische Untersuchungen (Hautpilz)
  • Erstellung eines Blutbildes
  • Zytologische Untersuchungen (inkl. Zellzählung)
  • Blutgasanalysen, v.a. im Rahmen der Lungen- und Leistungsdiagnostik
  • Für die klinische Chemie und Hämatologie stehen weitere Geräte zur Verfügung, mit Hilfe derer schnell ein Überblick über die wichtigsten Blutparameter gewonnen werden kann. Dazu gehören z.B. Hämatokrit, Hämoglobin, diverse Muskel-, Leber- oder Nierenenzyme sowie Blut-pH und Serumproteine.

Bei aufwändigeren oder speziellen Untersuchungen arbeiten wir eng mit anerkannten veterinärmedizinischen Laboren zusammen.

Dazu gehören beispielsweise:

  • Spezielle Blutuntersuchungen (z.B. Doping)
  • Pathohistologische Untersuchungen von Gewebeproben (arthroskopisch gewonnenes Gewebe, Synovia, Synovialis, Tumoren, Uterusbiopsien, Haut, …)
  • Hormonbestimmungen (Östrogen, Testosteron, Progesteron, Anti-Müller-Hormon, Insulin, ACTH)
  • Infektionsdiagnostik: bakterielle, virologische, parasitologische und mykologische Erregerbestimmung aus verschiedenen Materialien
  • Immunologische Tests (z.B. Allergietest)
  • Untersuchungen auf Erbkrankheiten
  • Exportuntersuchungen
  • Futteranalysen